laufen im herbst;

Der Arzt gab gestern den Startschuss: „Im Chorsingen dürfen Sie noch nicht, aber Laufen, das geht“. Das ließ ich mir natürlich nicht zweimal sagen. Heute früh ging es daher sofort nach dem Aufstehen los. Doch, halt! Während meiner zwei-wöchigen (Zwangs-)Laufpause ist so einiges passiert. Nicht nur, dass es plötzlich wirklich kalt ist. Nein, auch die Wiesen, Bäume und Felder sehen anders aus. Gut, dass wenigstens in Punkto Laufen alles beim Alten ist. Continue reading

der weg der philosophen;

Lange habe ich einen weiten Bogen um den Weg gemacht. Zu steil, zu hoch, zu lang, zu viel Respekt. Irgendeinen Grund fand ich immer. Seitdem ich jedoch fest entschlossen bin, im April den Heidelberger Halbmarathon zu laufen, freunde ich mich mit dem berühmten Philosophenweg an. Heute lief ich zum ersten die zwei Kilometer bergauf. Und was soll ich sagen? Geil war’s!Continue reading